Eigene Veranstaltungen

Veranstaltungen 2022

Jahreshauptversammlung am Sa. 10.09.2022 um 11.00 Uhr im Kunstgewerbemuseum (Wasserpalais)

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Jahreshauptversammlung durch den Versammlungsleiter Hr. Peschel
  2. Rechenschaftsbericht des Vorstandsvorsitzenden Herrn Tobias Voigt
  3. Rechenschaftsbericht der Schatzmeisterin Frau Maria Noth und Bericht des Kassenprüfers Herrn Dr. Mühlhoff
  4. Aussprache über die Berichte
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Neuwahl des Vorstandes
  7. Annahme der Wahl durch den neuen Vorstand
  8. Grußwort durch einen Vertreter/-in des Kunstgewerbemuseums und Vorschau auf das zweite Halbjahr 2022 und das Jahr 2023

Gemäß unserer Vereinssatzung ist ein neuer Vorstand zu wählen. Erfreulicherweise haben sich die derzeitigen Mitglieder des Vorstandes (Tobias Voigt, Christiane Kober und Maria Noth) sowie des erweiterten Vorstandes (Christine Grießbach, Katharina Jahn-Rödinger, Dietrich Philipp und Peter Peschel) erneut bereit erklärt, für die Vorstandsarbeit zur Verfügung zu stehen. Trotzdem sind weitere Unterstützer jederzeit willkommen, weshalb Bewerbungen für die Mitarbeit im Vorstand ebenso wie ergänzende Anträge zur Tagesordnung dem Vorstand (Hr. Tobias Voigt, Tel. 0179 999 2235, Mail: freunde-kgm@skd.museum) bis spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung schriftlich eingereicht werden können.

Der bereits im Jahr 2021 aus der Vorstandsarbeit ausgeschiedenen Katharina Müller möchten wir an dieser Stelle auch nochmal herzlich für Ihre aktive Mitarbeit danken!

Im  Anschluss an unsere Versammlung besteht die Möglichkeit, vor Ort einen Imbiss einzunehmen. Wir freuen uns, wenn Sie sich an diesem geselligen Beisammensein der Mitglieder in zwangloser Runde beteiligen. Meldung bis 27.08.2022 bitte an Hr. Tobias Voigt (Tel. 0179 999 2235, Mail: freunde-kgm@skd.museum).    

Wir freuen uns über Ihr Erscheinen.

Falls selbstzahlende Mitglieder Ihren Mitgliedsbeitrag für 2022 noch nicht bezahlt haben, bitten wir, dies zeitnah nachzuholen: Einzelmitgliedschaft 60 €, Doppelmitgliedschaft 100 €, Junge Mitglieder 35 € (bis Vollendung des 35-igsten Lebensjahres), Fördermitglieder 100 €, Institutionen 200 €).

Nach Eintreffen des Beitrages auf unserem u. g. Konto erhalten Sie umgehend den Mitgliedsausweis.

gez. Tobias Voigt                    gez. Christiane Kober                         gez. Maria Noth

1. Vorsitzender                                     2. Vorsitzende                                                     Schatzmeisterin

_______________________________________________________________________________________________

Pirna

Tour KUNST IN PIRNA – Sonnabend, 2. Juli 2022

Altstadt-Tour „Tag der Kunst“ (Kunstverein Sächsische Schweiz e. V., historische Pirnaer Bauten, regionale Künstler in Aktion) mit Einführung bei Dipl.-Designerin Sabine Hagedorn

10.00 Uhr             Treff am Alten Rathaus am Markt

                             Aufstieg zur Festung Sonnenstein mit Terrassengärten (Altstadtblick)

12.30 Uhr            Mittagsrast auf der Festungsterrasse (Schloss-Schänke)

14.30 Uhr             Treffen Brunnen Schlosshof Sonnenstein

                             Führung Bastionen der Festung Sonnenstein mit Sandsteinausstellung     

                             und Skulpturensommer

16.30 Uhr             Führung Stadtkirche St. Marien

19.00 Uhr             Abschlusstreffen und Gespräch bei Dipl.-Designerin Sabine Hagedorn

                            (Raum wird noch bekanntgegeben)

Ihnen steht natürlich frei, ob Sie alle Programmpunkte wahrnehmen wollen oder auch können.

Anreise individuell: S-Bahn: Bahnhof Pirna, PKW: mehrere Parkhäuser am Rand der Altstadt

Kosten pro Person ca. 10 Euro (wird ermittelt abhängig von der Teilnehmerzahl)

Organisation:     Peter Peschel, Teilnahmemeldung: 0351 / 880 47 03 oder

                            peschel.hellerau@web.de bis 24.06.2022


 

 

Den Eintritt und evt. anderweitig organisatorisch anfallende Kosten trägt jeder Teilnehmer selbst. Falls Ihnen darüber hinaus die Veranstaltung eine Spende wert ist oder Sie dem Museum eine Spende zukommen lassen wollen, wären wir sehr erfreut.

Wir möchten Sie daraufhin weisen, dass die Anmeldung verbindlich ist, dh. evt. entstandene Unkosten müssen bei Nichtteilnahme eingefordert werden.

Die Kosten für die Teilnahme pro Veranstaltung müssen noch ermittelt werden.